. . "seit etwa vier Jahren arbeite ich mich mit der Motorsäge ins Holz hinein" . . .

Viele Jahre dienten meine Motorsägen nur der Nutzung für den Hausgebrauch, Holz besorgen, sägen, spalten, lagern & trocknen, einheizen - sich an der Wärme erfreuen . . . Dann hat sich etwas getan, ich habe die Motorsäge als fein zu führendes Werkzeug entdeckt, durfte einen gigantisch stimmigen Kurs zum Thema an zwei Tagen erleben und seitdem entstehen meine Skulpturen.   Was für eine Freude und wenn dann noch jemand eine möchte - "wer rechnet denn mit sowas . ."     Wollen sie eine Skulptur aus einer Eiche, einer Linde oder z.B. einer Zwetschge im Garten oder auf der Terrasse haben.  Super Idee, ich komme vorbei und wir unterhalten uns über ihre Wünsche. Die Skulptur entsteht dann bei mir daheim auf dem Vorplatz - sie können immer wieder zuschauen oder ich verwende einen Baum in ihrem Garten, aus dem sich dann das Ganze herausarbeiten läßt . .

Die nächste Ausstellung dazu voraussichtlich im Herbst 2019 - Termine zeitnah an dieser Stelle und unter www.hoizherz.de